Montag 20.06.2022

Gemeinsam mit den Kammeraden aus Obermässing und Greding wurde eine CSA-Übung abgehalten. Die angenommene Lage war ein Chemieunfall am Hallenbadparkplatz in Greding. Die Feuerwehr Greding übernahm den Erstangriff mittels CSA-Trägern, welche nach dem Einsatz im “Schmutzbereich” gereinigt werden müssen.
Dabei kommt die Dekonkomponente, welche aus den Feuerwehren Offenbau und Obermässing besteht zum Einsatz. Die kontaminierten CSA-Träger werden dabei im “Schwarzbereich” von zwei Kammeraden gereinigt und duschen sich danach ab.
Ist der Reinigungsvorgang beendet, werden die Anzüge mittels vier Feuerwehrdienstleistenden ausgezogen und verpackt.

Kategorien: Übung

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.