Erste gemeinsame Übung nach Lockdown

Samstag 16.04.2022

Nach zwei Jahren Coronaeinschränkungen, konnte endlich wieder gemeinsam geübt werden. Es wurde ein angenommener Böschungsbrand mit mehreren Strahlrohren bekämpft.
Dazu musste eine mehrere Meter lange schlauchleitung verlegt werden. An der Übung durften auch unsere Jugendfeuerwehr teilnehmen.