Freitag 30.09.2022

Dieses Jahr konnte eine Gruppe jüngerer Kamerad:innen die Leistungsprüfung “Gruppe im Löscheinsatz” ablegen. Unter den Augen der Schiedsrichter bewiesen alle ihre Leistungsfähigkeit beim Aufbau eines Löschangriffs. Hierbei wurde die “Variante I” – Außenagriff mit drei Stahlrohren – aufgebaut.
Sowohl der Löschaufbau, als auch das schnelle Kuppeln einer Saugleitung und die verschiedenen Zusatzaufgaben wurden zur vollen Zufriedenheit durchgeführt.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.